Frankreich - Die Champagne

Eine Reise durch die Champagne  -  von reims nach paris

Tausendjährige Geschichte, weltberühmter Champagner und die Stadt der Liebe, Paris.

Es ist Herbst. Die Touristenströme des Sommers sind weitergezogen. Alleen und Weinberge leuchten in den feurigen Farben des Herbstes.

 

Es ist die Zeit zum Genießen.   AVALON-Zeit



Zwei Kanäle und ein Fluss

...führen uns mitten durch das einzigartige Anbaugebiet des Champagners. 

Spannend ist der Weg durch Schleusen die die AVALON den Berg hinauf bringen, einem Tunnel der die AVALON 2,6 KM durch den Berg führt und Treppen aus Schleusen, die die AVALON wieder den Berg hinuter bringen.    Erlebnisse die in Erinnerung bleiben.



Nehmen wir uns Zeit...

Zeit zum Entdecken der tausendjährigen Geschichte von Reims, der tief unter der Erde lagernden Champagnerflaschen und der sonnigen Plätze kleiner Dörfer mit ihrer französischen Lebensart..

Und dann ist da noch Paris, die Stadt der Liebe, der kleinen Cafés und großen Wahrzeichen.



Törnverlauf

2 - wochen - törn

Am Sonntag um 17:00 Uhr begrüssen wir Sie an Bord mit einem Glas Champagner. Die MS-AVALON liegt in Chalon en Champagne. Die Anreise ist einfach und günstig. Neben weiteren Möglichkeiten kann man vom Flughafen Paris Charles de Gaulle  dann weiter mit dem TGV in in kurzer Zeit  bei der MS-AVALON sein. 

 

Chalon en Champagne, hier beginnt die Reise.

Neben dieser historischen Stadt wartet ein Tagesauflug nach Reims zu Beginn der Reise. REIMS: Eine Mischung aus französischer Lebensart und tausendjähriger Geschichte, der gotischen Kathedrale, Krönungsort der französichen Könige und den Kellergewölben die ein 100 Kilometer langes Stollensystem für Champagnerflaschen bereit halten.  MUMM  und  POMMERY  sind dabei die Bekanntesten.

Danach machen wir uns auf den Weg ins Herz des Champagner Anbaus, dem Tal der Marne. Wir passieren kleine Champagner Dörfer wie Conde Sur Marne, fahren entlang baumgesäumter Ufer und Weinbergen die bis über den Horizont reichen.

 

EPERNAY. Das nächste Ziel ist das absolute Centrum der Champagner Produktion.

In den labyrinthischen Kellern der Stadt lagern 200 Millionen Flaschen Champagner, und mindestens ebenso viele Geschichten. Die bekanntesten Kellereien sind MOET et Chandon, und MERCIER. Deren Lagerstätten sind tief unter der Erde, sehr tief und sehr gross. Weltkulturerbe sind diese Kellergewölbe und so groß, dass man dort mit einer kleinen Bahn unterwegs ist.

 

Von da aus geht es dann über die sanft dahinfliessende Marne nach Paris. Jeder Tag bringt bei den Stopps neue Eindrücke; kleine französische Dörfer, Schlossbesichtung (Ludwig XIII) und "Chocolatier Thibaut", ein Glas Wein und frisches Baguette.

 

Die Fahrt auf der Seine durch Paris ist ein unvergleichliches Erlebnis.

PARIS, die "Stadt der Lichter", ist eine der wirklich großen Städte der Welt die entlang des eigenen Flusses gebaut sind. Die Seine, Lebenselixier der Stadt, fließt vorbei an der Ile de la Cité, der berühmten Kathedrale von Notre Dame und dem Eiffel Turm, sie fließt durch lange Tunnel und unzähligen Brücken hindurch.

Und so wird die AVALON-Zeit auf der Seine zu einer Reise durch Paris, im Rhythmus des Flusses vorbei an den wichtigsten Bauwerken der Stadt. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art.

 

Hier endet unsere Reise mit dem Liegeplatz im Marina-Park , ganz nah dem Herzen von Paris.

Sei anspruchsvoll - erwarte das Unerwartete


 

Kabinenpreise

Leistungen 

Avalon inklusive der kompletten Ausstattung, Sonntag 17 Uhr bis Samstag 10 Uhr, Champagner-Empfang.

Frühstück, Lunch, Dinner, Wein und Bier an Bord inklusive. (zwei Abendessen pro Woche an Land individuell). Der Törn endet am Samstag nach dem Frühstück um 10 Uhr.

 

zimmer-charter pro woche

Doppelkabine: 745 € pro Person

Bei Einzelbelegung: Aufpreis 215 €

Ganzes Schiff: 2.645 € bis max. 6 Personen (Zwei Kabinen + Schlafcouch im Wheelhouse)

 

bordkasse

Hinzu kommt die Bordkasse in Höhe von 250 € pro Person, pro Woche.

 

plus

2 Wochen Törns haben ein PLUS in allen Bereichen.

 

Plus 13 Nächte anstatt nur 2 x 6 Nächte

Plus zusätzliches Frühstück, Lunch und Dinner

Plus das Gefühl bleiben zu können am Ende der Woche

Plus mehr Zeit in der Region die weiteren Highlights zu sehen.

 

anreise

Direkt mit dem Zug, und mit dem TGV vom Flughafen Paris, zum Zentralbahnhof und weiter bis nach Chalon en Champagne . 

 

Wetter - klima

Im Oktober hat das Champagner Gebiet die geringste Niederschlagsmenge der 2ten Jahreshälfte.

Tagestemperatur im Durchschnitt von 15 Grad

Nachttemperatur im Durchnitt von 7 Grad



Reims, gotische kathedrale - champagner mumm & pommery - kellergewölbe unesco weltkulturerbe - schleusentreppen - weinberge bis über den horizont - französische lebensart - epernay champagner moet - platanengesäumte wasserwege - spazierengehen, fahrradfahren - paris seine fahrten, notre dame, eiffel turm, lange schiffstunnel, viele brücken, grillen und klassische musik bei wein und baguette, ein fluss und zwei kanäle