Paris bei Nacht.

Im Hafen. Mitten in Paris. An einem Liegeplatz den es nicht gibt.

 

Da geht die Sonne unter, doch es wird nicht dunkel.

Man muss das auf der AVALON erlebt haben, sonst lebt man nur in Bildern.

 

Erwarte das Unerwartete ,   wie der AVALON-Gast am Ende seiner Reise sagt.

Paris

Mit der AVALON in Paris !

 

Wir haben noch einen Platz im Hafen mitten in Paris bekommen. Einen Platz den es gar nicht gibt.

Sachen gibt's.

 

 Paris im Hafen, da gibt es einzelne Liebespaare, viele Park-Besetzer und noch mehr Schiffe.

Und doch ist die Atmosphäre eine ganz Besondere. AVALON-Zeit

Der Kanal ist ... leer !

Es war die letzte Kontrolle von Schleusen und Kanäle in Burgund.
Es war eine Überraschung. Kanal ist OHNE Wasser !
Mehr noch. In der Schleuse, ganz unten, da ist ein Bagger.
Definition:" eine schwere Baumaschine mit einem Greifarm, an dessen Ende sich eine große Grabschaufel befindet, mit der Erde ausgehoben wird"

. Nein, es ist Schlamm der in großem Kübel herausgehoben wird.


Ob der Bagger noch baggert wenn wir mit unseren Gästen in der Schleuse schleusen?
Fragen über Fragen.    Das ist AVALON-Zeit

Burgund - mit Schlösser und Häusern , wow

Die AVALON ist klar für die Saison.    Was erwartet die Gäste?

Wir prüfen das nochmal mit einer Auto-Rundreise und sehen.... Schlösser und Häuser, die ganz besonders sind.

Das wird eine tolle AVALON-Zeit.

 

Saison vorbereitet

Saison Vorbereitet.
..Nur noch die Möbel und den Grill.. dann fast fertig.
Ob Petra in der Pause denkt: "can we do it?"

Die AVALON-Zeit kommt näher

...und mit Petra kommen dann die Blüten und Blumen. Es wird wieder AVALON-Zeit

Sie Saison wurde vorbereitet


Putzen. Nach drinnen kommt draussen ... bis das ganze Schiff glänzt.