AVALON-Zeit = Familien-Zeit

 

Herbstferien und eine Kälte-Front zieht über uns hinweg.

Wir liegen an einer großen Schleuse und jetzt zeigt die Mutti dem Sohn, wie sie Fussball spielen kann. Das wird der Sohn nicht vergessen.

 

Wie schön.

Familein-Zeit   in einer   AVALON-Zeit

Die Mosel liegt vor uns, - der Schwan auch

 

 

Der Regen liegt hinter uns.

Die Mosel liegt vor uns.

der Schwan macht Platz.

 

AVALON-Zeit ist jetzt und in der Zukunft.

 

Die Mosel wird aufgefüllt - mit Regenwasser !

 

Was machen da die Kinder in den Herbstferien auf der AVALON ?

 

>  SPIELEN

 

> PFANNKUCHEN BACKEN

 

> und dann die Pfannkuchen ESSEN

 

Schöne Zeit - AVALON-Zeit 

AVALON ... in Familienhand !

 

1. Essen

2. Schiffseinweisung

3. Burg erobern.

 

Die Kinder fragen, ob das AVALON-Zeit ist ?

 

JA !!!

MOSEL - FAHRT

 

Ist das der Herbst?

- oder ist das nur ein Hinweis, wie es sein wird, wenn der Herbst kommt?

Fragen über Fragen.

 

Wir sind auf der Mosel nach Koblenz unterwegs.

Alle Schleusen sind wieder offen und wir Schleusen hinunter , fahren die Moselschleusen mit ganz wenig Strömung und geniessen den Regen; immer wieder mal.

 

Wenn man nach oben blicken kann, die Burgen betrachten ohne einen Sonnenbrand im Gesicht zu bekommen, das hat auch seinen Reiz.

 

Erwarte das Unerwartete.

 

AVALON-Zeit

KINDER - BESUCH !

 

Die Mosel-Schleusen sind für ein paar Tage geschlossen.

Da haben wir Besuch von Enkelkind und Eltern und wir haben so viele glückliche Momente;

wenn AVALON-Zeit noch zu toppen ist, dann findet das gerade statt.

 

> Irgendwann kommt man zu der Erkenntnis,

   dass im Leben nur eine handvoll Dinge wichtig sind. <

 

AVALON -Zeit !!!

angekommen Hafen Konz (Trier)

Am Ende der Wochenreise auf der SAAR sind wir angekommen.

Hier fließt die SAAR in die MOSEL und wir in den Hafen KONZ bei Trier.

 

Was für eine unglaublich schöne Reise.

Was für eine unglaublich schöne Woche.

 

AVALON-Zeit