Fahrt von Saverne nach Konz

 

...und dann die SAAR bis zur Einmündung in die Mosel.

 

Wir hatten das große Glück, zum dritten Mal auf der AVALON Gast sein zu dürfen.

 

...herrliche Natur, interessante Landeschaften und Orte, sowie die wechselhafte Geschichte der Grenzregion haben uns tief beeindruckt.

Dass wir an der Schiffsführung mithelfen durften, hat uns großen Spass gemacht.

 

Jetzt bleibt nur noch Dank zu sagen für die Gastlichkeit, die kulinarischen Genüsse und die herzliche Aufnahme bei Petra und Roland auf dem schönsten Schiff weit und breit !

 

Edeltraud und Michael

Denn "es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen." (Maupassant)

 

Dies erlebten wir auf der AVALON mit dem Skipperehepaar, mit Petra und Roland, auf unserem Törn

 

Skipperehepaar:

 ruhig - gelassen - zuvorkommend - liebevoll - umsorgend - herzlich - ehrlich - nett - offen.

 

Wir genossen:

 persönliche Betreuung, vorzügliches Essen, guten Wein, interessante Gespräche (auch unter dem Sternenhimmel mit Sternenkunde u.v.m.

 

Es fehlte an nichts.

Wir haben uns rundum wohlgefühlt,

das schwimmende Haus mit den "Seemenschen" der schönen Atmosphäre...

Diese Woche hat unsere Erwartungen weit übertroffen.

...

Eure Landmenschen aus Schwäbisch Hall

Evelyn & Dieter

...kleinste, aber schönste Kreuzfahrtschiff der Welt !

 

 

Liebe Petra, lieber Kapitän Roland,

 

Ihr habt uns verwöhnt von Morgens bis Abends,

auf dem Rhein-Marne-Kanal , durch wunderschöne (Park-) Landschaften,

von Nancy nach Saverne "geschippert",

sicher durch unzählige Schleusen, Zwei dunkle, lange Tunnels

und gar einen Schräg-Aufzug gebracht,

und das bei 7 Tagen Sonnenschein

und Gourmetspeisen wie im Sternerestaurant.

 

Wie sollen wir uns für so viel schönes Bedanken?

 

Habt herzlichen Dank und vielleicht auf ein Wiedersehen!

Eure

Ingrid & Bucki aus Berlin