Saverne - Nancy 13.07. - 20.07.2019

Und wieder ist es dann soweit, die schöne AVALON-Zeit.

 

Der zweite Törn - ihr ratet's nie, ging jetzt von Straßburg bis Nancy.

Vorbei an Bäumen, Sträuchern, Grün , vergessen schnell die ganzen Müh'n.

Das Drehen abends in den Betten gelingft es uns? - Die Andr'en wetten.

Doch diesmal haben wir's heraus, den Dreh im Bett ganz ohne Graus.

 

Die Ruhe, Landschaft - einfach toll, vergessen Alltag , Stress und Groll.

Entspannung pur von allem los,  Entschleunigung schreibt hier man groß.

Den Dank gebührt Käpten und Käptine, nicht zu verwechseln mit Kantine.

Wobei das Essen ganz grandios, der Hauptgewinn - DAS große Los.

 

Nun Roland lass Dich zweimal küssen und Petra auch dann mehrfach drücken.

Als Freunde ziehen wir - bereit zu denken an die schöne Zeit,

die Ihr uns zweimal habt beschert, so richtig nennt man das  Mehr-Wert !

 

In diesem Sinne

Siegrid & Hans

 

die Fähigkeit, Schönes zu erkennen

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.

<Franz Kafka>

 

Wem dies' bisher noch nicht gelungen ist, sollte einmal auf der AVALON durch fremde Gewässer gleiten

Wenn links und rechts die Landschaft vorüberzieht, sattes grün, abgeerntete Felder, blühende Wiesen und Sonnenblumenfelder, zwitschernde Vögel, dahingleitende Raubvögel, am Ufer stehende Fischreiher

Dies und mehr erlebst Du auf diesem entzückenden, mit Liebe gestalteten Schiff.

...

...

Du kommst als Fremder und gehst als Freund und Fan dieses Schiffes uns seiner Eigner,

Roland & Petra.

 

Trotz meines 70. Geburtstages, celebriert auf der AVALON , fühle ich mich um Jahre jünger!

 

Danke für die wundervolle Woche !!!

 

Ingrid & Detlef

Liebe Petra, lieber Roland,

Wir danken Euch für die erlebnisreichen und dabei erholsamen Tage, die wir bei Euch an Bord sein konnten.

Capitan Roland war enfach perfecto und Hotelchefin Petra war de la primera.

 

Insgesamt ein ultimatives Erlebnis,

das wir aber nicht ultimativ lassen möchten und deshalb schon den nächsten Törn

mit Euch anvisiert haben.

 

herzlichst, Eure Canarios Angelika & Claus