NAMUR , 3. September 2021

.... fast zwei Jahre haben wir geträumt von unserem WIEDERHOLUNGS-TÖRN auf der MS-AVALON.

 

... am 29. August ging's los - mit dem netten Ehepaar "Anette & Gerhard".

Roland stand bereits vor dem Hafen und wir wurden empfangen wie die VIP's. Die Wiedertsehensfreude mit Roland & Petra war riesengroß. Unser TRAUMAUFFENTHALT auf dem kleinsten und schönsten Kreuzfahrtschiff der Welt begann natürlich mit einem Glas Champagne.

 

...es wurde immer wärmer und schöner, herrliches Wetter, zauberhafte Landschaft strich an uns vorbei. Gänse folgten uns in der Luft und auf dem Wasser; Komorane, Reiher, Schwäne und Eisvögel waren auch dabei.

 

...Die Maas wurde immer breiter, die Schleusen immer größer nur der Tunnel ist sehr eng geblieben. Doch Roland, unser Captain, schipperte uns auf der Maas durch die grün bewaldeten Ardennen; und abends unterhielt er seine Mannschaft (das waren wir!) mit spannenden Erzählungen aus der Vergangenheit und mit Blick auf die Zukunft.

 

... Petra, nicht nur perfekte Skipper-Assistentin, nein, vom Frühstück bis zum Abenddinner verwöhnte sie uns mit köstlichen Dingen auf Überraschungsbasis, eben STERNEKÖCHIN.

 

... Wir haben so vielen gesehen, schönes erlebt (sogar ein Schloss war dabei), doch dieses Buch reicht für unsere Schilderung nicht aus.

 

Vielen ,  Vielen Dank für diese traumhafte Reisewoche auf der AVALON.

 

...auf ein mögliches Wiedersehen im Juni 2022  in Holland.

 

Eure    Ingrid & Bukki

Wieder auf der AVALON !

WELCHE FREUDE !!!

 

Verdun > Charleville-Mezieres                    22.08.2021 - 28.08.2021

 

Eine neue Strecke wird erkundet. Wir sind auf der Maas und dem begleitenden Maas-Kanal, durch Lothiringen in Richtung Ardennen unterwegs.

Wir sehen Landschaftsbilder wie aus den Gemälden der französischen Impressionisten:

>   Kühe stehen im Wasser, im Hintergrund ein sonnenbeschienenes Dorf, von dem der Kirchturm in den Himmel ragt. <                   Wir sind verzaubert !

 

Nun bleibt nur noch Dank zu sagen:

- dem lieben Roland für die Schiffsführung und die vielen geduldig erteilten Auskünfte zum Schiff und seiner Entstehung.

- der lieben Petra für das Verwöhntwerden, wie man es sonst nirgends erlebt.

- Beiden für das runde  "Avalon-Erlebnis"

 

             Edeltraud  &  Michael

Liebe Petra, Lieber Roland,

Verdun,  21.08.2021

 

..es war eine wunderbare Zeit, die Martina und ich mit Euch auf der AVALON gemeinsam verbracht haben.

 

Ein kleiner Ausflug mit Euch ins "Abenteuerland" , mit vielen Kulinarischen Hochgenüssen, Naturerlebnissen und neuen Schleusenerfahrungen !

 

Herzlichen Dank dem erfahrenem Skipper und der "Chef de Cuisine" .

 

     es war tollll           Kathrin